1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Gütersloh: Vermisstenfall Torben K. – Gesuchter in Freiburg entdeckt

  6. >

Fahndung

Vermisstenfall Torben K.: Gesuchter in Freiburg aufgetaucht

Gütersloh

Seit Mittwochvormittag wurde Torben K. aus Gütersloh vermisst. Nun nahm die Suche ein gutes Ende.

Von Sven Haverkamp und Dario Teschner

In Gütersloh wird ein Mann vermisst (Symbolbild) Foto: dpa/Philipp von Ditfurth

Update: 16. September, 16.10 Uhr. Wie die Polizei Gütersloh mitteilt, kann die Suche nach dem vermissten 39-Jährigen eingestellt werden. Er wurde in seinem Fahrzeug im Raum Freiburg wohlbehalten angetroffen. Die Polizei bedankt sich bei allen Beteiligten. Die Fotos von Torben K. werden gelöscht.

Update: 16. September, 9.18 Uhr. Die Suche nach dem vermissten Torben K. aus Gütersloh geht weiter. Um den Mann schnell zu finden, haben die Ermittler nun ein Foto von ihm veröffentlicht. "Herr K. ist mit einem weißen Skoda GT-TK 313 unterwegs", berichtet die Polizei Gütersloh am Donnerstagmorgen (16. September). Hinweise zu dem 39-Jährigen oder zu seinem Aufenthaltsort nimmt jede Polizeidienststelle unter der 110 entgegen.

"Psychische Ausnahmesituation": Torben K. aus Gütersloh vermisst

Erstmeldung: 15. September. Am Mittoch ist im Verlauf des Vormittags der 39- jährige Torben K. aus Gütersloh in unbekannte Richtung verschwunden. Herr K. befindet sich laut der Polizei möglicherweise in einer psychischen Ausnahmesituation und benötigt womöglich ärztliche Hlfe. 

Gütersloh: Polizei veröffentlicht Kennzeichen von Vermisstem

Herr K. ist unterwegs mit seinem weißen Skoda, Kennzeichen: GT-TK 313. Da keine Kontakt- bzw. Anlaufadressen bekannt sind, kann nicht ausgeschlossen werden,dass sich der Vermisste über das Kreisgebiet Gütersloh hinaus entfernt hat und sich derzeit an einem unbekannten Ort im Bundesgebiet aufhält.

Hinweise zum Aufenthaltsort von Torben K. oder zu dem weißen Skoda nimmt die Polizei Gütersloh unter der 05241/86 90 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Startseite