1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Gütersloh – Schwerer Unfall: Lkw erfasst Radfahrerin

  6. >

Straße gesperrt

Schwerer Unfall: Lkw erfasst Radfahrerin

Gütersloh

An der Kreuzung Nordring/Brockhäger Straße in Gütersloh hat sich ein schwerer Unfall ereignet. Ein Lkw-Fahrer übersah eine Radfahrerin und erfasste sie.

Von Dario Teschner

In Gütersloh wurde eine Radfahrerin bei einem Unfall mit einem Lkw schwer verletzt (Symbolbild). Foto: picture alliance/dpa

Ein Mann aus Bad Oeynhausen befuhr mit seinem Lkw den Nordring in Richtung Rheda-Wiedenbrück. Laut Polizei Gütersloh beabsichtigte er mit seiner Sattelzugmaschine nach rechts in die Brockhäger Straße abzubiegen.

Zu diesem Zeitpunkt befand sich eine Frau (66) aus Gütersloh mit ihrem Fahrrad auf dem Geh- und Radweg des Nordrings. Sie fuhr in dieselbe Richtung und wollte die Brockhäger Straße in Richtung Rheda-Wiedenbrück überqueren. Beim Abbiegen erfasste der Laster die Radfahrerin. 

Gütersloh: Radfahrerin bei Unfall mit Lkw schwer verletzt

Bei der Kollision der beiden Fahrzeuge stieß der Lkw gegen das Hinterrad. "Die 66-Jährige verlor die Kontrolle, stürzte und wurde schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt", berichtete die Polizei. Eine Streife nahm den Unfall in Gütersloh auf, der sich Mittwochmittag (2. Februar) gegen 11.30 Uhr zugetragen hatte. 

Die Gütersloherin wurde vor Ort durch den Rettungsdienst medizinisch versorgt und in ein Krankenhaus gebracht, wo sie zur weiteren Behandlung stationär aufgenommen wurde. Für die Unfallaufnahme blieb die Brockhäger Straße in Fahrtrichtung Blankenhagen komplett gesperrt, sodass es zu Verkehrsbeeinträchtigungen kam.

Startseite
ANZEIGE