1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Gütersloh: Auto erfasst Motorroller – Mann schleudert auf die Fahrbahn

  6. >

Straßensperrung

Auto erfasst Motorroller – Mann schleudert über die Fahrbahn

Gütersloh

Zwischen einem Motorroller-Fahrer und einem Autofahrer ist es in Gütersloh zu einer Kollision gekommen. Der Unfall hatte nicht nur eine Straßensperrung zur Folge. 

Von Dario Teschner

In Gütersloh rückten die Retter zu einem Unfall an. (Symbolbild) Foto: dpa

Auf der Kahlertstraße sind am Montagvormittag (13. September) zwei Fahrzeuge mit voller Wucht zusammengeprallt. Nach Polizeiangaben befand sich gegen 9.30 Uhr ein Motorroller-Fahrer aus Gütersloh auf der besagten Straße, der stadteinwärts unterwegs war. Zeitgleich kam ihm ein Mann mit seinem Wagen entgegen. Der Autofahrer wollte im Bereich der Kreuzung Magnolienweg nach links auf einen Parkplatz abbiegen. Dabei übersah er offenbar den Gütersloher und es kam zur Kollision. 

Gütersloh: Unfall fordert einen Verletzten

Der Motorroller-Fahrer stürzte zu Boden und zog sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zu. Nach notärztlicher Behandlung am Einsatzort musste er mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus nach Gütersloh transportiert werden, berichtet die NW

Der Autofahrer verletzte sich nicht. Beamte der Polizei Gütersloh sperrten die Kahlertstraße im Bereich des Magnolienwegs in beide Richtungen ab, sodass es zeitweise zu Verkehrsbeeinträchtigungen kam. Vor der Unfallstelle bildete sich ein Stau, der sich jedoch nach Aufhebung der Straßensperre wieder auflöste. 

Startseite