1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Halle (Westf.): Vermisster Mann nach Tagen aufgetaucht

  6. >

Fahndung

Vermisster Mann nach Tagen wieder aufgetaucht

Halle

Seit vergangener Woche wurde ein 51-Jähriger aus Halle vermisst. Nun konnte die Suche nach ihm eingestellt werden.

Von Sohrab Dabir

Die Polizei sucht nach einem Mann aus Halle (Westf.), der seit Mittwoch vermisst wird. (Symbolbild) Foto: Silas Stein/dpa

Update: 8. Februar. Seit vergangenem Mittwoch wurde ein 51-Jähriger aus Halle vermisst. Da davon ausgegangen werden musste, dass der Mann in eine hilflose Lage geraten sein könnte, suchte die Polizei per Öffentlichkeitsfahndung nach ihm. Die Suche konnte nun erfolgreich eingestellt werden. Zeugen hatten gemeldet, dass der Mann körperlich unversehrt in Köln angetroffen worden sei.

Erstmeldung: 3. Februar. Die Polizei im Kreis Gütersloh sucht nach einem Mann, der seit Mittwochvormittag (2. Februar) vermisst wird. Zuletzt wurde der 51-Jährige um etwa 11 Uhr gesehen, als er laut Aussagen seiner Angehörigen seine Wohnanschrift im Bereich Hartmanns Wäldchen in Halle verließ.

Wohin er gegangen sein könnte, ist unklar. Es ist nicht auszuschließen, dass der Vermisste durch eine neurologische Gesundheitsbeeinträchtigung in eine hilflose Lage geraten ist. Daher bittet die Polizei dringend um Hinweise zum Gesuchten.

Mann aus Halle (Westf.) vermisst: Polizei bittet um Hinweise

Es ist möglich, dass der 51-Jährige mit öffentlichen Verkehrsmitteln in Ostwestfalen unterwegs ist. Mit "hohem Kräfteaufwand und dem Einsatz eines Suchhundes" wird nach dem Mann gesucht, teilt die Polizei mit. Hinweise zu dessen Aufenthaltsort nimmt jede Polizeidienststelle unter der 110 entgegen. 

Startseite
ANZEIGE