1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Ahlen: 22-Jähriger ertrinkt vor den Augen seines Bekannten

  6. >

Großeinsatz in Hamm

Dramatischer Badeunfall: 22-Jähriger ertrinkt im Kanal

Hamm

Im Datteln-Hamm-Kanal hat sich am Wochenende ein tödliches Unglück ereignet. Ein junger Mann aus Hamm ertrank vor den Augen seines Bekannten.

Von Sohrab Dabir

Ein eingesetzter Taucher konnte nur noch die Leiche des 22-Jährigen im Datteln-Hamm-Kanal bergen. (Symbolbild) Foto: picture alliance / dpa

Mit einem Großaufgebot waren Polizei und Feuerwehr am Sonntagnachmittag (24. Juli) am Datteln-Hamm-Kanal zugegen. Dort hatte sich gegen 15.40 Uhr ein tragischer Badeunfall ereignet.

Zwei Männer (22 und 56) sollen zuvor unweit des RWE-Kraftwerks im Hammer Stadtteil Schmehausen in den Kanal gestiegen sein. Im Wasser soll der 22-Jährige aus Ahlen (Kreis Warendorf) dann plötzlich in Panik geraten sein und vergeblich versucht haben, sich ans Ufer zu retten.

Ahlener ertrinkt im Datteln-Hamm-Kanal

Der 56-Jährige habe daraufhin noch versucht, den Ahlener aus dem Wasser zu holen – jedoch musste er zusehen, wie der junge Mann ertrank. Zeugen, die den Vorfall in Hamm beobachtet hatten, alarmierten daraufhin Feuerwehr und Polizei. Neben einem Polizeihubschrauber wurde auch ein Taucher eingesetzt. Dieser konnte gegen 17 Uhr nur noch den leblosen Körper des 22-Jährigen bergen. Ein Notarzt hatte noch vergeblich versucht, den Mann zu reanimieren. 

Startseite
ANZEIGE