1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Havixbeck: Lebensgefahr nicht ausgeschlossen – Radfahrer stürzt schwer

  6. >

Unfall im Kreis Coesfeld

Lebensgefahr nicht ausgeschlossen – Rennradfahrer verunglückt schwer

Havixbeck

Rettungsdienst und Polizei sind zu einem schweren Verkehrsunfall in Havixbeck im Kreis Coesfeld gerufen worden. Ein Rennradfahrer war schwer gestürzt.

Von Dario Teschner

Schwere Verletzungen erlitt ein Rennradfahrer bei einem Unfall in Havixbeck im Kreis Coesfeld. (Symbolbild) Foto: pixabay.com/TechLine

Am Mittwochnachmittag (20. April) ist ein Mann (33) mit seinem Rennrad auf der L550 in Havixbeck unterwegs gewesen. Gegen 16.50 Uhr befand er sich auf dem dortigen Radweg in Richtung Roxel. Nach derzeitigem Stand der Polizei Coesfeld kam der Radfahrer zu Fall, nachdem er über eine Erhöhung gefahren war, die eine Baumwurzel verursacht hatte.

Bei dem Sturz zog sich der 33-Jährige schwere Verletzungen zu. Nach notärztlicher Versorgung musste er mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden. "Lebensgefahr war nicht auszuschließen", erklärte die Polizei in einer Pressemitteilung zu dem Unfall in Havixbeck.

Startseite
ANZEIGE