1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Havixbeck/Nottuln: Tödlicher Unfall gibt Polizei Coesfeld Rätsel auf

  6. >

Zeugen gesucht

Tödlicher Unfall gibt Polizei Rätsel auf

Havixbeck

Was ist bei dem tödlichen Unfall auf der L874 in Havixbeck passiert? Mit dieser Frage beschäftigt sich die Polizei Coesfeld und sucht nach Zeugen.

Von Dario Teschner

Der Ablauf des Verkehrsunfalls auf der L874 in Havixbeck konnte noch nicht vollständig geklärt werden. Foto: Feuerwehr Coesfeld

Am späten Freitagabend (25. Februar) gegen 22.46 Uhr erhielten Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst Kenntnis von einem Verkehrsunfall, der sich auf der L874 in Havixbeck zugetragen haben sollte. Ein Wagen sei gegen einen Baum geprallt und eine Person sollte im Pkw eingeklemmt worden sein, hieß es.

"Vor Ort stellte sich die Lage anders dar", berichtet die Polizei Coesfeld am Montag (28. Februar). Im Bereich der Bauerschaft Lasbeck stand ein Wagen an der Leitplanke in Fahrtrichtung Nottuln. Zwischen dem Auto und der Schutzplanke befand sich eine Person. 

Havixbeck: 21-Jähriger aus Nottuln tödlich verunglückt

Die Einsatzkräfte stießen auf den Unfallbeteiligten, bei dem es sich um einen 21-Jährigen aus Nottuln handelte. Bei Eintreffen sei der Mann bereits nicht mehr bei Bewusstsein gewesen. "Er verstarb einige Stunden später im Krankenhaus", berichtete die Polizei Coesfeld.

Für die Unfallaufnahme blieb die Unfallstelle vorübergehend gesperrt. Die Ermittler suchen nach Zeugen, die möglicherweise Angaben zum Unfallhergang machen können. Unter der Rufnummer 02594/79 30 werden sachdienliche Hinweise entgegengenommen.

Startseite
ANZEIGE