1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Heek: 15-Jähriger von Autofahrer erfasst

  6. >

Kreis Borken

15-Jähriger nach schwerem Unfall mit Rettungshubschrauber abtransportiert

Heek

Nachdem er eine Vorfahrt missachtet hatte, wurde ein junger Mofafahrer in einen Unfall verwickelt. Ein Rettungshubschrauber musste angefordert werden.

Von Sohrab Dabir

Per Luftrettung wurde der 15-Jährige in ein Krankenhaus nach Enschede geflogen. (Symbolbild) Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild

Schwerer Unfall im Kreis Borken: Ein 15-Jähriger wurde auf einem Wirtschaftsweg in der Heeker Bauerschaft Ahle von einem Autofahrer erfasst. Der Jugendliche war dort am Dienstag (22. März) gegen 17.30 Uhr mit seinem Mofa unterwegs.

15-Jähriger bei Unfall in Heek schwer verletzt

An der unbeschilderten Kreuzung Brook/Van-Dalwigk-Straße soll der junge Mann die Vorfahrt eines von rechts kommenden Autofahrers missachtet haben. Der 57-Jährige aus Heek hatte die Van-Dalwigk-Straße mit seinem Pkw in Richtung Landesstraße 573 befahren, berichtet die Borkener Polizei.

Dabei erfasste der Autofahrer den 15-Jährigen, der bei dem Unfall schwere Verletzungen erlitt. Ein Rettungshubschrauber musste zur Unfallstelle in Heek angefordert werden, anschließend wurde der Jugendliche in das Medisch Spectrum Twente nach Enschede geflogen.

Startseite
ANZEIGE