1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Herford: Humpelnder Räuber überfällt Tankstelle

  6. >

Fahndung

Humpelnder Räuber überfällt Tankstelle

Herford

Die Polizei fahndet nach einem Tankstellenräuber. Der Mann bedrohte sein Opfer mit einer Waffe.

Die Polizei fahndet nach einem Tankstellenräuber. (Symbolbild) Foto: David Inderlied/dpa/Illustration

Eine Tankstelle auf der Salzufler Straße in Herford ist am vergangenen Samstag (8. Oktober) überfallen worden. Um 19.53 Uhr betrat ein Mann den Geschäftsraum und zielte mit einer Waffe auf den dort anwesenden Mitarbeiter.

Der Täter ging hinter den Kassentresen und forderte von dem Angestellten Bargeld. Das Opfer übergab ihm eine dreistellige Summe, mit dem der Unbekannte anschließend zu Fuß stadtauswärts flüchtete. Eine daraufhin eingeleitete Suche der Polizei blieb erfolglos.

Herford: Polizei benötigt Hinweise nach Überfall

Bei der Flucht des Räubers war auffällig, dass dieser mit einem Bein leicht humpelte. Der Täter wird zudem als ein 20 bis 30 Jahre alter Mann beschrieben, der knapp 1,65 Meter groß ist und mit südosteuropäischen Akzent sprach. Während des Überfalls in Herford trug er schwarze Handschuhe, eine schwarze Maske, eine schwarze Daunenjacke mit grauer Kapuze sowie eine schwarze Adidas-Jogginghose.

Die Polizei bittet nun um Hinweise zu dem Gesuchten. Wer um die Tatzeit herum etwas Auffälliges an der Salzufler Straße in Herford beobachtet hat und Angaben zum Täter machen kann, soll sich unter 05221/88 80 melden.

Startseite
ANZEIGE