1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Herford: 20-jähriger Autofahrer überschlägt sich

  6. >

Rettungseinsatz

20-jähriger Autofahrer überschlägt sich hinter Kreuzung

Herford

Auf der Senderstraße überschlug sich ein Auto. Der Fahrer aus Oerlinghausen kam aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab.

Von Dario Teschner

Der Wagen kam nach dem Unfall in Herford auf dem Dach liegend zum Stillstand. Foto: Polizei Herford

Mit seinem Mazda befuhr ein 20-jähriger Autofahrer aus Oerlinghausen am frühen Mittwochmorgen (10. November) die Senderstraße in Herford aus Richtung Vlothoer Straße kommend. Nach Polizeiangaben kam der junge Mann hinter der Kreuzung zur Mindener Straße aus bisher unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab. Kurz darauf überschlug er sich mit seinem Wagen. Gegen 5.30 Uhr erhielten die Einsatzkräfte Kenntnis von dem Autounfall. 

Autounfall in Herford: 20-Jähriger muss ins Krankenhaus

Beim Eintreffen am Unfallort stießen die Sanitäter auf den 20-jährigen Mann, der sich bereits aus eigener Kraft aus seinem Wagen befreit hatte. Der Autofahrer erlitt leichte Verletzungen und wurde vor Ort medizinisch versorgt. Mit dem Rettungswagen musste er anschließend in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden.

"Dieses konnte er nach einer ambulanten Behandlung wieder verlassen", berichtete die Polizei Herford, die die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen hat. Zur Schadenshöhe konnten noch keine genauen Angaben gemacht werden. 

Startseite
ANZEIGE