1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Herford: Corona-Infektion in Disko "X" nach Party mit 1200 Gästen

  6. >

Infizierter Gast

Mit Corona in der Disko: 1200 Gäste des Herforder "X" zum Test aufgefordert

Herford

Nach einem Besuch in der Herforder Disko "X" wurde eine Person positiv auf das Coronavirus getestet. Nun gilt es, eine mögliche Masseninfektion zu verhindern.

Von Sven Haverkamp

Herford: Corona-Fall nach einer Party in der Disko "X" (Symbolbild) Foto: dpa/picture alliance

Am Freitag (23. Juli) fand im "X" in Herford eine Party mit 1200 Besuchern statt. Kurz darauf wurde eine Person positiv auf das Coronavirus getestet. Nun bemüht sich der Krisenstab der Stadt um Schadensbegrenzung. 

Die Person soll sich zwischen 23.30 und 6 Uhr in dem Club aufgehalten haben. Der Krisenstab der Stadt Herford fordert nun alle 1200 Gäste auf, sich schnellstmöglich auf Corona testen zu lassen. 

Coronafall nach Diskobesuch in Herford: Krisenstab empfiehlt mehrere Tests

Die Empfehlung des Krisenstabs Herford lautet außerdem, am Donnerstag (29. Juli) einen weiteren Corona-Test zu machen. Dies wäre notwendig, da es sein kann, dass die Viruslast am Montag oder Dienstag nach der Infektion noch nicht ausreichend für ein aussagekräftiges Testergebnis sein könnte. 

Personen mit Corona-Symptomen sollen sich umgehend an ihren Hausarzt wenden. Von einer Quarantäne aller Partygäste sieht Jürgen Müller, Landrat des Kreises Herford, allerdings ab. Lediglich das engere Umfeld der infizierten Person wird unter Quarantäne gestellt. Diese Personen wurden bereits vom Gesundheitsamt kontaktiert.

Auch alle angegebenen Kontaktdaten der Besucher des "X" in Herford werden nun ausgewertet. Die Party am Freitag war nach der Corona-Schutzverordnung der Inzidenzstufe 0 zulässig. Mittlerweile ist die Inzidenz in NRW wieder gestiegen, sodass nun die Corona-Inzidenzstufe 1 gilt, die erneut einige Einschräkungen mit sich bringt. 

Startseite
ANZEIGE