1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Herford: Jaguar-Fahrer stirbt nach Lkw-Unfall – Ursache geklärt

  6. >

Frontalzusammenstoß

Autofahrer stirbt nach Unfall mit Lkw – Ursache geklärt

Hiddenhausen/Herford

Ein Autofahrer aus Minden ist frontal mit einem entgegenkommenden Lkw kollidiert. Nach dem Unfall im Kreis Herford verstarb er. Nun steht die Ursache fest.

Von Dario Teschner

Die Polizei Herford hat nach dem tödlichen Unfall in Hiddenhausen Angaben zur Unglücksursache gemacht (Symbolbild). Foto: Josef Hildenbrand/dpa

Ein Bild der Verwüstung bot sich den Einsatzkräften aus Ostwestfalen, als sie am Freitagabend (27. August) die Unfallstelle in Hiddenhausen erreichten. Quer verteilt auf der regennassen Fahrbahn der Herforder Straße lagen Trümmerteile, nachdem gegen 20.10 Uhr ein Jaguar frontal mit einem entgegenkommenden Lastwagen zusammen geprallt war. Der 83-jährige Fahrer des Wagens erlitt schwere Verletzungen und verstarb noch an der Unglücksstelle. Wie es zu der Kollision kam, blieb zunächst noch offen. Inzwischen hat die Polizei Herford sich zur Unfallursache geäußert. 

Tödlicher Unfall in Hiddenhausen – Polizei Herford nennt Details

Der Zusammenstoß zwischen dem Auto und dem Lkw ereignete sich in Höhe der Einmündung Löhner Straße. Die Herforder Straße verläuft dort in einer Rechtskurve. Auf regennasser Fahrbahn soll der Wagen des Rentners hier nach links auf die Gegenfahrbahn geraten sein. Dort kollidierte der Pkw schließlich mit dem Laster. Nach bisherigen Stand der Ermittlungen geht die Polizei davon aus, "dass nicht angepasste Geschwindigkeit zu dem Unfall führte", teilte Polizeisprecher Uwe Maser der NW mit. 

Ebenfalls tödlich endete am Freitagabend (27. August) ein Verkehrsunfall im nahegelegenen Kreis Minden-Lübbecke. An einem Bahnübergang in Espelkamp starb ein Mann, nachdem er von einem Personenzug überrollt worden war. Die polizeilichen Ermittlungen zu dem Vorfall dauern an. 

Startseite