1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Höxter: Katze angeschossen – Polizei bittet um Hinweise

  6. >

Zeugen hörten Schüsse

Katze angeschossen – Polizei bittet um Hinweise

Höxter

In Höxter haben ein oder mehrere unbekannte Täter offenbar eine Katze angeschossen. Nun sucht die Polizei nach Hinweisen und Zeugen.

Von Sven Haverkamp

Katzenhaltern wird empfohlen, ihr Tier ab einem Alter von etwa elf Jahren mindestens einmal im Jahr, besser sogar zweimal, beim Tierarzt für eine Vorsorgeuntersuchung vorzustellen. Foto: Ina Fassbender/dpa-tmn

Am Mittwoch (22. Juni) zwischen 16.30 und 17 Uhr wurde in der Umgebung der Lönsstraße in Höxter offenbar eine Katze angeschossen und schwer verletzt.

Das Tier gehört einer 36-Jährigen, die in der Lönsstraße wohnt. Kurz vor 17 Uhr kam die Katze von zurück ins Haus gelaufen, wobei sie humpelte und Blut an der Schnauze hatte.

Katze in Höxter angeschossen: Polizei fahndet

Eine Tierärztin stellte anschließend fest, dass ein Projektil im rechten hinteren Bein der Katze steckte. Ein Zeuge gab an, in dem Zeitraum zwischen 16.30 Uhr und 17 Uhr in der Umgebung zwei dumpfe Knallgeräusche und das Jaulen von Katzen gehört zu haben. Nun bittet die Polizei Höxter um weitere Hinweise unter der Telefonnummer 05271/96 20.

Startseite
ANZEIGE