1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Höxter: Auto prallt bei tödlichem Unfall gegen zwei Bäume

  6. >

Personen fliegen aus Wagen

Auto prallt bei tödlichem Unfall gegen zwei Bäume

Höxter

Zu einem Großeinsatz rückten die Retter am Donnerstagabend aus. Auf einer Landstraße zwischen Höxter und Boffzen war es zu einem tödlichen Unfall gekommen.

Von Dario Teschner

Die Rettungskräfte aus Höxter und Umgebung waren mit einem Großaufgebot am Unfallort im Einsatz. Foto: Feuerwehr Höxter

Ein Autofahrer ist bei einem Unfall auf der L755 (Fürstenberger Straße) zwischen Höxter und Boffzen am Donnerstagabend (23. Dezember) ums Leben gekommen. Sein Beifahrer soll schwere Verletzungen davon getragen haben.

Nach bisherigen Erkenntnissen befanden sich zwei Personen mit einem stark motorisierten Auto auf der besagten Landstraße. Der Wagen kam aus bisher unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen zwei Bäume. Mit einem Großaufgebot rückten die Einsatzkräfte aus Höxter gegen 17.45 Uhr zum Ort des Geschehens aus.

Tödlicher Unfall in Höxter: Männer sollen aus Auto geflogen sein

An der Unfallstelle fand die Feuerwehr den zerstörten Wagen vor, der auf einem Feld zum Stillstand gekommen war. Die beiden Personen, die mit dem Auto auf der Fürstenberger Straße unterwegs gewesen waren, wurden offenbar aus dem Fahrzeug geschleudert. Einer der beiden sei noch am Unglücksort verstorben, berichtete das Westfalen-Blatt

Die Polizei Höxter machte zu dem Unfall und dessen Hergang bisher noch keine konkreten Angaben. Medienberichten zufolge soll ein Gutachter eingeschaltet worden sein. Des Weiteren wurde der Wagen durch die Beamten sichergestellt. Einige Fragen seien noch zu klären, berichtete die Feuerwehr, die jedoch aus Rücksicht gegenüber den Angehörigen, von Spekulationen zur Unglücksursache absehen möchte.

Tödlicher Unfall in Höxter: Polizei sucht Zeugen

Für mehrere Stunden blieb die Unfallstelle komplett gesperrt. Die Rettungskräfte seien bei dem Einsatz schwer belastet worden, teilte die Feuerwehr Höxter auf Facebook mit. Um klären zu können, wie es zu dem Unfall auf der Fürstenberger Straße gekommen ist, bittet die Polizei Zeugen, die möglicherweise Angaben zu dem Fall machen können, sich zu melden. Hinweise nimmt die Leitstelle unter der Rufnummer 05271/9620 entgegen.

Startseite
ANZEIGE