1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Horstmar: Mehrere Verletzte nach Unfall – Rettungshubschrauber vor Ort

  6. >

Kreis Steinfurt

Mehrere Verletzte nach schwerem Unfall – Rettungshubschrauber vor Ort

Horstmar

Auf einer Landstraße im Kreis Steinfurt sind zwei Autos kollidiert. Der Auffahrunfall in Horstmar forderte mehrere Verletzte.

Ein Rettungshubschrauber wurde zu dem Unfall in Horstmar angefordert. (Symbolbild) Foto: pixabay.com

Auf der L580 ist es am Samstag (10. September) zu einem schweren Unfall gekommen. Laut Polizei befuhren gegen 8.40 Uhr zwei Autos hintereinander die Landstraße in Richtung Horstmar. 

Aus noch nicht bekannten Gründen verringerte eine Autofahrerin (29) aus Nettetal zwischen Steinfurt und Horstmar ihre Geschwindigkeit. Der hinter ihr fahrende Mann (19) erkannte dies offensichtlich nicht und fuhr auf.

Horstmar: Straße nach Unfall gesperrt

Der Unfall auf der L580 ereignete sich im Bereich der Hausnummer Ostendorf 20. Die Frau aus Nettetal zog sich schwere Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert. Der 19-Jährige sowie seine schwangere Beifahrerin (19) verletzten sich leicht und kamen ebenfalls in eine umliegende Klinik.

"Es waren zwei Notärzte, der Rettungshubschrauber und die freiwillige Feuerwehr Horstmar im Einsatz", berichtete die Polizei Steinfurt. Die Unfallwagen wurden erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 25.000 Euro. Die Landstraße blieb für die Unfallaufnahme bis etwa 10.30 Uhr voll gesperrt. 

Startseite
ANZEIGE