1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Altenberge: In den Gegenverkehr geraten - Drei Verletzte nach Unfall

  6. >

Rettungshubschrauber im Einsatz

In den Gegenverkehr geraten: Drei Verletzte nach Unfall

Schwerer Unfall in Altenberge: Ein Mann geriet am Samstag mit seinem Auto in den Gegenverkehr – mit schlimmen Folgen.

Von Stefanie Masuch

Nach einem Unfall in Altenberge kam ein Rettungshubschrauber zum Einsatz. Foto: dpa

Altenberge – Am Samstag (22. Dezember) war ein 33-jähriger Altenberger um 14.05 Uhr auf der Laerstraße unterwegs. Dann geriet er aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr.

Es kam zum Zusammenstoß: Der 33-Jährige krachte mit einem LKW-Pritschenwagen und einem weiteren Auto zusammen. Der Mann aus Altenberge wurde dabei schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn in eine Klinik.

Zu dem Unfall kam es auf der Laerstraße. Foto: Google Maps

Unfall in Altenberge: Laerstraße gesperrt

Auch die Insassen der anderen beteiligten Fahrzeuge wurden bei dem Unfall in Altenberge verletzt: Der Fahrer des Pritschenwagens erlitt schwere, die Autofahrerin leichte Blessuren. Der Mann wurde von einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Alle drei Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt und waren nicht mehr fahrbereit. Die Laerstraße in Altenberge musste für einige Zeit gesperrt werden.

Am Wochenende kam es im Münsterland zu vielen schweren Unfällen. Einige davon waren in der Nähe von Altenberge: So kam es auf einer Kreuzung zu einem Zusammenstoß, weil die Ampel ausgefallen war. Außerdem landete ein Bulli mit acht Insassen im Graben – der Fahrer musste einem entgegenkommenden Auto ausweichen.

Nach einem "gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr" sucht die Polizei außerdem nach dem Fahrer eines Wagens, der bei Altenberge einen Joghurtbecher aus seinem Pkw auf ein fahrendes Auto warf – und damit dessen Frontscheibe zum Springen brachte.

Vor Kurzem kam es auf einer Baustelle in Altenberge zu einem schlimmen Unfall: Eine Betonwand stürzte auf einen Arbeiter. Der Mann wurde schwer verletzt.

Startseite
ANZEIGE