1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Kalletal (Lippe): Kind von Auto erfasst und schwer verletzt

  6. >

Unfall im Kreis Lippe

Schwer verletzt: Kind von Auto erfasst

Kalletal

An einer Kreuzung in Kalletal im Kreis Lippe wurde ein Junge (13) bei einem Unfall von einem Autofahrer angefahren und auf die Motorhaube aufgeladen.

Von Dario Teschner

Schwere Verletzungen erlitt ein 13-jähriger Junge bei einem Unfall in Kalletal. (Symbolbild) Foto: Paul Zinken/dpa

Am Mittwochnachmittag (20. April) rückten Rettungsdienst und Polizei zu einem schweren Verkehrsunfall aus. An der Kreuzung Alter Postweg/Hinter den Höfen in Kalletal war es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Kind und einem Mercedes-Fahrer gekommen.

Nach Angaben der Polizei Lippe befuhr ein Mann (28) mit seinem Wagen gegen 15.15 Uhr den Alten Postweg in Fahrtrichtung Karl-Bachler-Weg. Zeitgleich war ein 13-Jähriger mit seinem Fahrrad auf der Straße Hinter den Höfen unterwegs.

Schwerer Unfall in Kalletal: Polizei Lippe sucht Zeugen

Im Einmündungsbereich kam es zur Kollision der beiden Verkehrsteilnehmer. An der Kreuzung habe der Autofahrer die Vorfahrt des jungen Radfahrers missachtet, heißt es in der Pressemitteilung der Polizei Lippe. Bei dem Unfall wurde der Junge auf die Motorhaube aufgeladen und zu Boden geschleudert.

Das Kind erlitt schwere Verletzungen und kam nach der notärztlichen Versorgung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Der 28-Jährige blieb unverletzt. Das Verkehrskommissariat sucht nach Personen, die Angaben zum Unfallhergang machen können und nimmt Zeugenhinweise unter der Rufnummer 05231/60 90 entgegen.

Startseite
ANZEIGE