1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Bei Zusammenstoss von Kradfahrer und PKW in Rosendahl/Coesfeld wird der Kradfahrer schwer verletzt; Straßensperrung und Sachschaden von 13.000 Euro

  6. >

Schwerer Unfall

Kradfahrer und PKW krachen frontal ineinander

Bei Rosendahl im Kreis Coesfeld kam es am Montag (26. Juni) zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Coesfelder schwere Verletzungen erlitt.

Von Lea Sarah Wolfram

Nach dem Unfall wurde die Straße in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Foto: VU Höve

Höven/Rosendahl – Der Kradfahrer (59) fuhr auf der Zufahrtsstraße Höven 125 hinter einem LKW. Der Kraftwagenfahrer wollte an der Einmündung zur B474 nach rechts abbiegen. Daraufhin setzte der 59-Jährige zum Überholvorgang an: Er wollte links an dem LKW vorbeiziehen. Doch von der B474 bog ein PKW in die Zufahrtsstraße ab – es kam zur Kollision.

Erheblicher Sachschaden an beiden Fahrzeugen

In dem abbiegenden PKW saß ein 23-jähriger Coesfelder. Er und der Kradfahrer knallten frontal zusammen. Der 59-Jährige wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt. Er wurde noch vor Ort von einem Notarzt behandelt und dann ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 13.000 Euro. Während der Unfallaufnahme sperrte die Polizei Coesfeld die Straße in beide Fahrtrichtungen.

Startseite
ANZEIGE