1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Rietberg: 18-Jähriger kollidiert mit Mercedes – zwei Schwerverletzte

  6. >

Unfall

18-Jähriger kollidiert mit Mercedes – Feuerwehr muss ihn befreien

Rietberg

Zu einem Unfall mit zwei beteiligten Autofahrern ist es in Rietberg gekommen. Ein junger Mann musste von der Feuerwehr aus seinem Wagen befreit werden.

Die Verletzten in Rietberg kamen mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser. (Symbolbild) Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Zwei Schwerverletzte und ein Sachschaden in Höhe von rund 35.000 Euro waren die Folgen eines Unfalls, der sich am Montagnachmittag (29. August) gegen 17.10 Uhr zugetragen hatte. Als ein 18-Jähriger aus Rietberg mit seinem Kia den Brüningsweg befuhr und die Gütersloher Straße überqueren wollte, kam es zum Zusammenstoß mit einem 64-jährigen Mercedes-Fahrer, der hier in Richtung Gütersloh unterwegs war. 

Der junge Autofahrer wurde bei dem Unfall in seinem Wagen eingeschlossen und musste von der Feuerwehr befreit werden. Beide Männer kamen nach der medizinischen Erstversorgung mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser. Der Kia sowie der Mercedes waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Startseite
ANZEIGE