1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Lemgo – Explosionsgefahr: 30 Bewohner müssen ihr Zuhause verlassen

  6. >

Feuerwehreinsatz

Explosionsgefahr: 30 Bewohner müssen ihr Zuhause verlassen

Lemgo

Im Kreis Lippe ist es zu einem größeren Feuerwehreinsatz gekommen. Wegen Explosionsgefahr mussten 30 Personen in Lemgo ihre Wohnungen und Häuser verlassen.

Von Dario Teschner

Ein Gasleck hat in Lemgo einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Foto: Feuerwehr Lemgo

Eine Gasdruckregelanlage in einen Gebäude wies Schäden auf, weshalb Gas ausgetreten war. Die Feuerwehr Lemgo stellte daraufhin Explosionsgefahr fest, wie Radio Lippe berichtete. 

Lemgo: Gasleck löst größeren Feuerwehreinsatz aus

Rund 30 Bewohner mussten am Abend vorübergehend ihre Wohnungen und Häuser verlassen. Medienberichten zufolge war die Feuerwehr mit 55 Kräften vor Ort. Den Rettern gelang es, die Gaszufuhr abzustellen. Das betroffene Gebäude wurde anschließend gelüftet.

Der Fehler war nach etwa eineinhalb Stunden behoben und die Menschen konnten in ihre Häuser und Wohnungen zurückkehren. Der Einsatz in Lemgo war für die Feuerwehr gegen 20 Uhr beendet. Menschen kamen bei dem Gasaustritt nicht zu Schaden. 

Startseite
ANZEIGE