1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Leopoldshöhe/Lippe – Fahndung: Phantombild zeigt gesuchten Einbrecher

  6. >

Polizei bittet um Hinweise

Öffentlichkeitsfahndung: Phantombild zeigt gesuchten Einbrecher

Leopoldshöhe

Mit einem Phantombild will die Polizei Lippe einem gesuchten Einbrecher auf die Schliche kommen, der in Leopoldshöhe aktiv gewesen sein soll.

Von Dario Teschner

Die Polizei Lippe sucht im Rahmen einer Öffentlichkeitsfahndung nach einem Einbrecher und bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Foto: dpa/Polizei Lippe (Collage: hallo24.de)

Ein bisher unbekannter Mann brach am 27. August dieses Jahres in ein Firmengebäude in der Straße "Westring" in Leopoldshöhe ein. Nach Polizeiangaben habe der Tatverdächtige mehrere Schränke nach wertvollen Gegenständen durchsucht. Bei dem Einbruch wurde er jedoch von einem Zeugen gesehen und angesprochen. Daraufhin zog sich der Mann die Kapuze seines Pullovers über den Kopf und flüchtete durch ein Fenster aus dem Gebäude. Mithilfe des Zeugen konnte ein Phantombild des mutmaßlichen Einbrechers angefertigt werden.

Einbruch in Leopoldshöhe – Polizei Lippe sucht Mann

  • Der gesuchte Mann wird auf etwa 40 Jahre geschätzt. 
  • Die Person ist zwischen 1,75 und 1,80 Meter groß.
  • Er hat blonde Haare. 
  • Zur Tatzeit trug er eine hellblaue Jeans und einen hellgrauen Kapuzenpullover.
Leopoldshöhe: Mit diesem Phantombild sucht die Polizei Lippe nach einem Einbrecher. Foto: Polizei Lippe

Das Kriminalkommissariat 2 in Lippe bittet die Bevölkerung bei der Suche nach dem Tatverdächtigen um Hinweise. Wer Angaben zu dem abgebildeten Mann machen kann, meldet sich bitte bei der Polizei. Die Rufnummer lautet: 05231/6090. Das Bild ist auch auf dem Fahndungsportal der Polizei NRW abrufbar.

Startseite
ANZEIGE