1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Lippe – 8-Jähriger vermisst – Polizei findet Jungen

  6. >

Fahndung beendet

Nach Öffentlichkeitsfahndung: Polizei findet vermisstes Kind

Lippe

Ein Kind wurde am Dienstag als vermisst gemeldet. Nun gibt es frohe eine Botschaft.

Von Sohrab Dabir

Mit einem Großaufgebot fahndete die Polizei nach einem vermissten Jungen aus Lippe (Symbolbild). Foto: dpa

Update: 29. März, 15.16 Uhr. Ein Achtjähriger wurde am Dienstag vermisst. Nachdem die Polizei Lippe eine Öffentlichkeitsfahndung gestartet hatte, konnte sie kurze Zeit später eine frohe Botschaft bereiten: Das Kind wurde von einem Polizeibeamten gesund aufgefunden und daraufhin seinen Eltern übergeben. Die Beamten bedanken sich bei allen, die sich an der Öffentlichkeitsfahndung beteiligt haben.

Erstmeldung: 29. März, 14.10 Uhr. Ein achtjähriges Kind wird vermisst und per Öffentlichkeitsfahndung gesucht. Wie die Polizei mitteilt, wurde der Junge am Dienstag (29. März) zuletzt gegen 7.25 Uhr an der Hardisser Straße in Lippe gesehen.

Das Kind war auf dem Weg zu einer Grundschule, die etwa einen Kilometer entfernt von seinem Elternhaus liegt. Dort kam der Achtjährige jedoch nie an, wie die Polizei Lippe vermeldet. Wo sich das Kind befindet, ist derzeit unklar.

Lippe: Polizei bittet um Hinweise zum vermissten Jungen

Mit starken Kräften wird daher nach dem Jungen gesucht. Wer den Vermissten aus Lippe gesehen hat, wird dringend gebeten, sich bei der Kriminalkommissariat unter der Nummer 05231/60 90 zu melden.

Startseite
ANZEIGE