1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Lübbecke: Mann stürzt von Baugerüst und verletzt sich schwer

  6. >

Hubschraubereinsatz

Mann stürzt von Baugerüst und verletzt sich schwer

Lübbecke

Auf einem landwirtschaftlichen Hof in Lübbecke-Blasheim kam es zu einem schweren Unfall, als ein Mann von einem Baugerüst in die Tiefe stürzte.

Von Sven Haverkamp

Im Kreis Minden-Lübbecke stüzte ein Mann von einem Baugerüst (Symbolbild). Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

Am Mittwoch (20. Oktober) wurden Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr gegen 16 Uhr auf einen Hof im Horstweg in Lübbecke-Blasheim gerufen. Dort fanden sie den schwer verletzten 63-jährigen Hausbesitzer vor. Dieser war zuvor offenbar von einem Baugerüst gestürzt.

Sturz von Gerüst: Rettungshubschrauber bringt Schwerverletzten in Klinik

Zeugen berichteten den Einsatzkräften, dass der Mann ein Baugerüst abbauen wollte. Als er auf der ersten Ebene eine Querstrebe entfernt hatte, wurde das Gerüst, welches vermutlich nicht gesichert war, instabil und kippte um. Dabei verlor der Mann das Gleichgewicht und stürzte zwischen Gerüst und Hauswand.

Die Verletzungen des 63-Jährigen waren so schwer, dass der Rettunugshubschrauber Christoph 13 aus Bielefeld angefordert werden musste. Mit diesem wurde der Schwerverletzte ins Marienhospital nach Osnabrück geflogen. 

Startseite
ANZEIGE