1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Lübbecke: Maskierter Täter überfällt Subway-Restaurant mit Revolver

  6. >

Fahndung

Maskierter Täter überfällt Subway-Restaurant mit Revolver

Lübbecke

Mit einem Revolver bewaffnet hat ein Mann eine Subway-Filiale überfallen. Er bedrohte eine Mitarbeiterin mit der Waffe.

Von Sohrab Dabir

Ein Unbekannter hat am Samstag ein Subway in Lübbecke überfallen. (Symbolbild) Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Am Samstagabend (18. Dezember) kam es in Lübbecke zu einem Raubüberfall auf ein Subway-Restaurant auf der Mindener Straße. Um 21.15 Uhr betrat ein maskierter Mann den Laden und bedrohte eine Angestellte mit einem Revolver.

Der Unbekannte forderte die 30-Jährige dazu auf, ihm Geld aus der Kasse zu geben. Nachdem die Frau der Forderung nachgekommen war, flüchtete der Täter samt seiner Beute zu Fuß in unbekannte Richtung. 

Raub auf Subway in Lübbecke: Zeugen gesucht

Nach dem Überfall auf das Subway-Restaurant in Lübbecke schaltete die Polizei eine Fahndung nach dem Täter ein – diese blieb jedoch trotz des Einsatzes eines Spürhundes erfolglos. Daher bitten die Beamten nun um Hinweise von Zeugen, die Angaben zum Täter machen können oder zum Tatzeitpunkt im Bereich des Subways etwas auffälliges beobachtet haben. Diese können sich unter 0571/88 66 0 melden. Der Gesuchte wird wie folgt beschrieben:

  • knapp 1,80 Meter groß und schlank
  • trug einen schwarzen Kapuzenpullover mit großer weißer "Adidas"-Aufschrift
  • hatte weit sitzende Jeans und schwarze Schuhe an
  • verdeckte sein Gesicht mit einem blauen Schlauchschal
Startseite
ANZEIGE