1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Lüdinghausen: Tödlicher Unfall gibt Polizei Rätsel auf

  6. >

Radfahrer verstorben

Tödlicher Unfall gibt Polizei Rätsel auf

Lüdinghausen

Ein Radfahrer ist bei einem Unfall in Lüdinghausen ums Leben gekommen. Die Polizei Coesfeld nahm die Ermittlungen zur Unglücksursache auf.

In Lüdinghausen ist ein Radfahrer nach einem Sturz verstorben. (Symbolbild) Foto: Julian Stratenschulte/Stefan Puchner/dpa (Collage: hallo24.de)

Ein 66-Jähriger befuhr am Sonntagabend (16. Oktober) gegen 17.48 Uhr mit seinem Pedelec die Straße Kranichholz in Lüdinghausen. Der Radfahrer war in Richtung Bahnhofstraße unterwegs, als er in Höhe der Hausnummer 31 ohne Fremdeinwirkung stürzte.

"Er verstarb trotz sofortiger Reanimationsmaßnahmen durch Unfallzeugen und Rettungskräfte noch an der Unfallstelle", berichtete die Polizei Coesfeld. Bei der Unfallaufnahme wurden die Beamten aus dem Münsterland durch ein Spezialteam aus Dortmund unterstützt. Für rund viereinhalb Stunden blieb die Straße Kranichholz gesperrt. Der Unfall gibt der Polizei noch Rätsel auf. Die Ermittlungen dauern an. 

Startseite
ANZEIGE