1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Gronau: Mann hebt Bargeld ab – doch die Hälfte nimmt sich ein anderer

  6. >

Bankautomat in Gronau

Mann hebt Bargeld ab – doch die Hälfte nimmt sich ein anderer

Unglückliche Folgen hatte der Bankbesuch eines Niederländers in Gronau. Vom Automaten erhielt er nur einen Teil der geforderten Summe. Den Rest steckte sich ein anderer ein.

Von Stefanie Masuch

Gronau – Er wollte eine große Menge Bargeld abheben: Ein Niederländer (41) benutzte am 9. Juli (Montag) einem Geldautomaten in Gronau, um sich 5000 Euro auszahlen zu lassen. Doch dem 41-Jährigen fehlte eine wichtige Information.

Er wusste nicht, dass der Automat für solche Summen mehrere Durchgänge für die vollständige Auszahlung benötigt. So verließ der Niederländer die Bankfiliale mit nur 3000 Euro in der Geldbörse. Er war jedoch davon überzeugt, bereits den ganzen Betrag erhalten zu haben. Als der Mann schon weg war, zahlte der Automat die restlichen 2000 Euro aus.

Gelegenheit macht Diebe

Der Kunde, der den Automaten als nächstes benutzen wollte, sah dies – und steckte das Geld des anderen ein. Bislang ist unklar, ob es sich um einen Mann oder eine Frau handelt. Der Niederländer bemerkte kurze Zeit später, dass er nicht genug Geld erhalten hatte und setzte sich mit der Bank in Verbindung.

Ein Mitarbeiter konnte ihm bestätigen, dass jemand anders das Geld mitgenommen hatte. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Startseite
ANZEIGE