1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. NRW: Wird die Maskenpflicht in den Schulen wieder eingeführt?

  6. >

Coronavirus-Pandemie

Wird die Maskenpflicht in NRW-Schulen wieder eingeführt?

NRW

Die Corona-Lage ist angespannt. Yvonne Gebauer (FDP) will daher zur Maskenpflicht in den Schulen zurückkehren. Eine Entscheidung soll zeitnah fallen.

Von Dario Teschner

Yvonne Gebauer (FDP), Ministerin für Schule und Bildung in Nordrhein-Westfalen. Foto: Roberto Pfeil/dpa

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen in Nordrhein-Westfalen ist auch über das vergangene Wochenende gestiegen. Laut Robert Koch-Institut (RKI) liegt die 7-Tage-Inzidenz in Deutschlands bevölkerungsreichstem Bundesland am Montag (29. November) bei 276,8. Die Lage bleibt daher angespannt. Besonders in den Bildungseinrichtungen, denn hier wurde erst vor wenigen Wochen die Maskenpflicht abgeschafft

Doch das könnte sich nun wieder ändern. NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) möchte die Corona-Regeln an den Schulen offenbar wieder verschärfen. Die Politikerin werde dem Kabinett die Rückkehr zur Maskenpflicht am Sitzplatz empfehlen, berichtete die Deutsche Presse-Agentur (dpa) am Montag.

Maskenpflicht in NRW-Schulen: Entscheidung am Dienstag erwartet

Schon am Dienstag (30. November) könnte der Landtag in Düsseldorf darüber entscheiden, ob die Maskenpflicht an NRW-Schulen wieder eingeführt wird oder nicht. Das Schulministerium hatte die Corona-Regeln in den Einrichtungen erst kürzlich gelockert. "Angesichts der aktuellen Entwicklung des Infektionsgeschehens inklusive der neu aufgetretenen Virusmutation tritt jedoch der Infektionsschutz wieder verstärkt in den Vordergrund", erklärte Yvonne Gebauer.

Die neue Corona-Variante Omikron aus Südafrika bereitet Experten große Sorgen. Verdachtsfälle wurden inzwischen auch in Essen und Düsseldorf gemeldet. Welche Folgen die Virusvariante B.1.1.529 mit sich bringt, sei derzeit noch völlig unklar. "Keiner kann im Moment sagen, was da auf uns zukommt", erklärte Christian Drosten, Leiter der Virologie an der Berliner Charité. Ob Omikron wirklich ansteckender ist als etwa die Delta-Variante, bleibt abzuwarten, denn die Datenlage sei noch zu dünn, so der Experte. 

Aufgrund der steigenden Corona-Zahlen hat sich Sachsen-Anhalt bereits dazu entschlossen, die Weihnachtsferien vorzuverlegen. Mecklenburg-Vorpommern denkt ebenfalls darüber nach, die Ferien zu verlängern. In der vergangenen Woche hatte sich auch das NRW-Schulministerium zu den Weihnachtsferien 2021 geäußert.

Startseite
ANZEIGE