1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Gronau: Mercedes fährt 12-Jährigen an – Fahrer lässt ihn verletzt liegen

  6. >

Unfall in Gronau

Mercedes fährt 12-Jährigen an – Fahrer lässt ihn verletzt liegen

Ein Junge wurde auf dem Weg zur Schule von einem Auto angefahren. Doch der Fahrer flüchtete und ließ den Schüler verletzt liegen.

Von Lisa Fraszewski

Kind mit Fahrradhelm Foto: picture-alliance/ dpa

Gronau – Am vergangenen Freitag (1. Februar) wurde ein Junge (12) angefahren. Er war mit seinem Fahrrad auf dem Weg zur Schule: Gegen 7.45 Uhr fuhr er neben einem grauen Mercedes die Laurenzstraße entlang.

Schüler bei Unfall in Gronau verletzt

"Beim Überqueren des Gildehauser Damms habe, so der Zwölfjährige, ihn der rechtsabbiegende Mercedes am Hinterrad touchiert", berichtet die Polizei aus Gronau. Der Junge stürzte und verletzte sich leicht.

Der Verursacher fuhr weiter, ohne seinen Pflichten nachzukommen: Er hätte die Polizei informieren müssen. Die Beamten bitten Zeugen aus Gronau, sich beim Verkehrskommissariat in Ahaus (0 25 61/92 60) zu melden.

An der Kreuzung Laurenzstraße und Gildehauser Damm kam es zu dem Unfall. Foto: Screenshot Google Maps

Erneuter Vorfall in Gronau: Schülerin verletzt

Auch am Montagmorgen (5. Februar) wurde eine Schülerin (12) in Gronau verletzt: Gegen 7.45 Uhr fuhr eine Frau (46) mit ihrem Wagen auf der Straße "Laubstiege" in Richtung Hallenbad. Beim Rechtsabbiegen übersah sie die Schülerin auf ihrem Fahrrad, die geradeaus weiterfahren wollte.

Die 12-Jährige stürzte und verletzte sich dabei leicht. Sie wurde von den alarmierten Rettungskräfte zur ambulanten Behandlung in ein Gronauer Krankenhaus gebracht.

Auch auf der Straße "Laubstiege" wurde eine Schülerin angefahren. Foto: Screenshot Google Maps

Am Wochenende gab es in Gronau noch einen weiteren Polizeieinsatz: Ein Mann rastete auf einem Supermarktplatz aus – und bedrohte einen Mann mit einer Waffe. Vor Kurzem fuhr außerdem ein Autofahrer in Greven einen Schüler auf einem Zebrastreifen an – und ließ ihn dann verletzt liegen.

Startseite
ANZEIGE