1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Preußisch Oldendorf: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

  6. >

Kreis Minden-Lübbecke

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Preußisch Oldendorf

Bei einem schweren Unfall nahe der niedersächsischen Grenze wurde ein Motorradfahrer verletzt. 

Von Sven Haverkamp

Der Unfallort in Preußisch Oldendorf. Foto: Polizei Minden-Lübbecke

Unmittelbar an der Grenze zu Niedersachsen hat sich am Montagnachmittag (13. September) ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Motorradfahrer ereignet.

Preußisch Oldendorf: Motorradfahrer schwer verletzt

Der Mann (47) aus dem niederländischen Hengelo war der Polizei zufolge mit seiner Yamaha gegen 13.40 Uhr auf der Straße Im Glanetal unterwegs und beabsichtigte, geradeaus auf die Eggetaler Straße weiterzufahren. Zeitgleich bog ein 22-jähriger VW-Fahrer aus Melle von der Markendorfer Straße kommend in den dortigen Kreuzungsbereich in Richtung der Bergstraße ein. Dabei kam es zum Zusammenstoss.

Der Motorradfahrer verletzte sich bei dem Unfall schwer und wurde nach einer Erstversorgung ins Krankenhaus Lübbecke gebracht. Der 22-jährige Meller erlitt offenbar nur leichtere Blessuren, wurde aber dennoch mit einem Rettungswagen in das Krankenhaus nach Osterkappeln gefahren. Beide Fahrzeuge wurden bei der Kollision schwer beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Die Unfallstelle wurde vorübergehend voll gesperrt und der Verkehr in der Zeit abgeleitet.

Startseite