1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Minden: Räuber greift bei Tankstellen-Überfall Frau mit Messer an

  6. >

Fahndung

Überfall auf Tankstelle: Täter hält Kassiererin Messer an den Hals

Minden

Die Polizei ermittelt nach einem Raubüberfall auf eine Mindener Tankstelle. Der Unbekannte nahm die Kassiererin in den Würgegriff und stieß einen Kunden um.

Von Sohrab Dabir

Ein Unbekannter hat am Montag eine Tankstelle in Minden überfallen. (Symbolbild) Foto: Carsten Koall/dpa/Symbolbild

Die Star-Tankstelle auf der Königstraße in Minden wurde am Montagnachmittag (23. Mai) überfallen. Ein Unbekannter betrat um 16.38 Uhr den Verkaufsraum, begab sich hinter den Kassentresen und hielt einer Angestellten ein Messer an den Hals.

Anschließend nahm der Täter die Frau in den Würgegriff und verlangte von ihr, die Kasse zu öffnen. Die 19-Jährige verhielt sich in dem Moment richtig und kam den Anweisungen des Mannes nach. Neben einer unbekannten Menge an Bargeld, welches der Räuber in einer Sporttasche verstaute, konnte er noch diverse Zigarettenstangen erbeuten. Bei seiner Flucht aus der Mindener Tankstelle stieß der Mann noch einen Kunden um.

Polizei sucht nach Tankstellen-Räuber aus Minden

Der Räuber flüchtete anschließend zu Fuß in Richtung Klarastraße. Bislang konnte er noch nicht gefasst werden, weswegen die Polizei Minden nun um Hinweise bittet. Der Gesuchte ist etwa 1,80 bis 1,85 Meter groß und wirkte schlank und sportlich. Beim Überfall in Minden trug der Mann dunkle Kleidung und hatte einen Motorradhelm aufgesetzt. Wer die Person vor oder nach der Tat im Umfeld der Tankstelle an der Königstraße gesehen hat, soll sich bei der Polizei unter 0571/88 660 melden.

Startseite
ANZEIGE