1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Minden: Von Auto erfasst – Frau schleudert gegen Windschutzscheibe

  6. >

Schwerer Unfall

Von Auto erfasst – Frau schleudert gegen Windschutzscheibe

Minden

Zu einem schweren Unfall ist es in Minden gekommen. Eine Radfahrerin wurde von einem Auto erfasst und gegen die Windschutzscheibe geschleudert.

Von Dario Teschner

In Minden wurde eine Radfahrerin bei einem Unfall mit einem Auto schwer verletzt (Symbolbild). Foto: Sebastian Iwersen/dpa

Ein Mann (53) befuhr am Dienstagmorgen (15. März) gegen 8.30 Uhr mit seinem Skoda die Straße Aminghauser Heide aus Richtung Bultweg kommend in Minden. Nach Polizeiangaben beabsichtigte er nach links in die Aminghauser Straße abzubiegen.

Bei diesem Vorgang stieß er mit einer Frau (58) zusammen, die zeitgleich mit ihrem Trekkingrad auf der vorfahrtsberechtigten Aminghauser Straße in Richtung der Hans-Böckler-Straße unterwegs war. Bei dem Unfall in Minden schleuderte die Radfahrerin gegen die Windschutzscheibe und stürzte auf die Straße.

Minden: Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Die 58-Jährige erlitt schwere Verletzungen. Rettungssanitäter kümmerten sich um die Frau und übernahmen die medizinische Erstversorgung an der Unfallstelle. Zur weiteren medizinischen Behandlung kam sie ins Klinikum nach Minden.

Der Autofahrer blieb bei dem Unfall unverletzt. Sein Skoda wurde jedoch so stark beschädigt, dass er nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt werden musste. Für die Unfallaufnahme blieb die Kreuzung Aminghauser Straße/Aminghauser Heide in Minden kurzzeitig gesperrt.

Startseite
ANZEIGE