1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Minden – Schwerer Unfall: Auto überschlägt sich nahe der B61

  6. >

Zusammenstoß im Kreuzungsbereich

Schwerer Unfall: Auto überschlägt sich nahe der B61

Minden

An einer Kreuzung in Minden sind zwei Autos kollidiert. Bei dem Unfall, der sich nahe der B61 zugetragen hatte, gab es Verletzte.

Von Dario Teschner

Bei dem Unfall in Minden überschlug sich der Opel und schleuderte in einen Graben. Foto: Polizei Minden-Lübbecke

Eine 64-jährige Frau aus Espelkamp befuhr am Donnerstagmorgen (3. März) gegen 10 Uhr mit ihrem Opel den Torfweg in Richtung Großenheider Straße. Nach Polizeiangaben fuhr sie in die Kreuzung ein und wollte danach auf den Driftenweg abbiegen.

Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß mit einem VW, den eine 22-jährige Autofahrerin aus Minden lenkte. Sie befand sich zum Unfallzeitpunkt auf der Großenheider Straße aus Richtung B61 kommend.

Minden: Unfall fordert zwei Verletzte

Der Opel der Espelkamperin überschlug sich durch die Wucht des Aufpralls und landete im angrenzenden Straßengraben, während das Auto der 22-Jährigen auf der Großenheider Straße zum Stehen kam. Die Frauen wurden bei dem Unfall verletzt und mussten vor Ort medizinisch versorgt werden.

"Beide Fahrerinnen wurden durch Kräfte des Rettungsdienstes ins Johannes Wesling Klinikum gebracht", teilte die Polizei Minden-Lübbecke mit. Sowohl der Opel als auch der VW wurden bei dem Zusammenstoß stark beschädigt und waren nicht mehr fahrbereit. Die Fahrzeuge wurden abgeschleppt.

Startseite
ANZEIGE