1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Minden: BMW-Fahrer (18) prallt gegen Baum – 19-Jährige schwer verletzt

  6. >

Mehrere Verletzte

18-Jähriger prallt mit BMW gegen Baum

Minden

Ein Fahranfänger hat beim Beschleunigen die Kontrolle über sein Auto verloren. Der mit vier Personen besetzte BMW prallte in Minden gegen einen Baum.

Von Dario Teschner

Der BMW wurde bei dem Unfall in Minden erheblichen beschädigt. Foto: Polizei Minden-Lübbecke

Mit einem 7er-BMW war ein 18-jähriger Mann aus Lübbecke am Sonntagabend (27. Februar) gegen 21.20 Uhr in Minden unterwegs. Nach Polizeiangaben befanden sich neben dem Fahrer noch drei weitere junge Personen in dem Wagen.

Der Fahranfänger befuhr die Fasanenstraße und beabsichtigte an der Einmündung zum Hohenstaufenring nach links abzubiegen. "Als der 18-Jährige beschleunigte, verlor er die Kontrolle über den BMW und krachte am Parkplatz des Südfriedhofs mit der linken Fahrzeugfront gegen einen Baum", berichtete die Polizei Minden. 

Minden: Unfall mit BMW fordert zwei Verletzte

Bei dem Unfall wurde eine 19-Jährige schwer und ein Gleichaltriger leicht verletzt. Nach der medizinischen Erstversorgung kamen sie mit Rettungswagen in das Johannes Wesling Klinikum nach Minden. Der 18-jährige BMW-Fahrer und ein weiterer Mitfahrer (19) blieben unverletzt.

Das Auto wurde bei der Kollision mit dem Baum stark beschädigt und war nicht mehr fahrbereit. Die Feuerwehr kümmerte sich um ausgelaufene Betriebsstoffe. Für die Unfallaufnahme und die anschließenden Bergungsarbeiten wurde die Unfallstelle zeitweise für den Verkehr gesperrt. Der Gesamtschaden dürfte sich nach ersten Schätzungen der Polizei auf eine mittlere fünfstellige Summe belaufen.

Startseite
ANZEIGE