1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Minden: Mann sitzt auf Fahrbahn und wird von Auto überrollt – tot

  6. >

Hintergründe unklar

Tödlicher Unfall: Mann sitzt auf der Straße und wird von Auto überrollt

Minden

Ein tragisches Unglück ereignete sich in Minden. In der Nacht saß eine Person auf der Straße – wenig später war der 43-Jährige tot. 

Die Werftstraße in Minden musste nach dem tragischen Unfall gesperrt werden. (Symbolbild) Foto: Polizei Minden-Lübbecke

In der Mindener Innenstadt kam es in der Nacht zu Sonntag (14. August) zu einem tragischen Unfall. Wie die Polizei berichtet, war gegen 0.45 Uhr ein 62-Jähriger mit seinem Audi auf der Werftstraße in Richtung Kanalhafen unterwegs, als in Höhe der Hausnummer 28 plötzlich vor ihm eine Person auf der Straße saß.

Hintergründe zum tödlichen Unfall in Minden noch unklar

Der 43-Jährige aus Petershagen wurde von dem Autofahrer überrollt und zog sich dabei lebensgefährliche Verletzungen zu. Noch am Unfallort bekam der Mann Erste Hilfe und wurde anschließend von Rettungskräften in ein Krankenhaus nach Minden gebracht.

Kurze Zeit nach der Einlieferung in die Klinik verstarb der Mann jedoch. Am Unfallort in Minden wurde auch ein Fahrrad gefunden. Ob der Verstorbene kurz zuvor mit seinem Rad gefahren und gestürzt war, soll nun ermittelt werden. Die Werftstraße in Ostwestfalen blieb bis in den frühen Morgen gesperrt.

Startseite
ANZEIGE