1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Coesfeld: Unbekannte Männer verprügeln 45-Jährigen – Zeugen gesucht

  6. >

Polizei sucht Hinweise

Nach Prügel-Attacke: Zeugen rufen Krankenwagen und verschwinden

Brutale Attacke in der Nacht: Ein Mann aus Coesfeld wurde am Wochenende Opfer von Unbekannten. Sie schlugen ohne Grund auf ihn ein.

Von Stefanie Masuch

Ein Mann aus Coesfeld wurde am Wochenende Opfer einer Prügel-Attacke. Foto: dpa

Coesfeld – Ein 45-Jähriger befand sich in der Nacht zu Sonntag (4. November) auf dem Heimweg. Gegen 4 Uhr lief er auf der Borkener Straße stadtauswärts. In Höhe der Loburger Straße näherten sich mehrere Unbekannte.

Prügel-Attacke auf Coesfelder: Täter fliehen

Der Coesfelder wurde von zwei bis drei Männern angegriffen. Sie schlugen ihm mehrmals gegen den Kopf, bis er zu Boden fiel. Erst dann ließen die Täter von ihm ab und flüchteten. Das Opfer trug Verletzungen im Gesicht davon.

In diesem Kreuzungsbereich wurde der Mann aus Coesfeld angegriffen. Foto: Google Maps

Passanten riefen Krankenwagen – Zeugen gesucht

Nach Aussage des Verletzten riefen Passanten einen Krankenwagen. Diese blieben jedoch nicht, bis auch die Polizei eintraf. Der Mann selbst konnte keine genauen Angaben zur Täterbeschreibung und der Fluchtrichtung machen. Nun hofft die Polizei Coesfeld, dass die Ersthelfer sich als Zeugen melden. Wer Hinweise geben kann, meldet sich unter der 02541/1 40.

Erst vor Kurzem ereignete sich in Coesfeld ein tragisches Unglück. Bei einem Unfall wurde ein Kind (1) schwerverletzt. Seine Mutter starb.

Startseite
ANZEIGE