1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Überfall auf Tankstelle: Mann bedrohte Angestellte in Horstmar mit Messer – Zeugenhinweise führten zum Täter

  6. >

Überfall in Horstmar aufgeklärt

Nach Tankstellen-Raub in Horstmar: Täter festgenommen

Schock für eine Tankstellen-Angestellte in Horstmar: Am Mittwochabend (27. Juni) betrat ein Mann den Geschäftsraum, zückte ein Messer und bedrohte eine Angestellte. Aufmerksame Zeugen führten die Polizei nun zum Täter.

Von Sohrab Dabir

Gegen den Mann wurde nun Haftbefehl erlassen. Foto: picture alliance / Sven Hoppe/dpa

Update 3. Juli: Täter gefasst

Fahndungserfolg für die Polizei: Dank aufmerksamen Zeugen konnte der Täter des Tankstellen-Raubs überführt werden. Es handelt sich um einen 26-jährigen Mann aus Metelen. Den Überfall hat er mittlerweile gestanden. Er wurde dem Haftrichter beim Amtsgericht in Rheine vorgeführt, der einen Haftbefehl erließ.

Erstmeldung

Horstmar – Der Räuber betrat die Tankstelle auf der Bahnhofstraße gegen 21.45 Uhr. Er zückte ein Messer und bedrohte die Angestellte. Er verlangte Bargeld. Die Frau kam der Forderung des Mannes nach.

Danach verließ er das Tankstellen-Gelände mit seinem schwarzen Kombi. Es könnte sich laut Polizeiangaben um einen Fiat gehandelt haben.

Wer hat etwas Verdächtiges beobachtet?

Der Mann hatte sein Gesicht mit einem Deutschland-Schal vermummt. Er war 20 bis 25 Jahre alt und circa 1,85 bis 1,90 Meter groß.

Er trug eine dunkelblaue Kapuzenjacke mit Reißverschluss, eine schwarze Hose und schwarze Schuhe. Die Polizei Steinfurt bittet um Hinweise unter der Rufnummer 02551/15 41 15

Startseite
ANZEIGE