1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. NRW: Maskenpflicht an NRW-Schulen abgeschafft – mit einer Ausnahme

  6. >

Erklärung der NRW-Schulministerin

Entscheidung gefallen: Maskenpflicht im Unterricht wird abgeschafft

Düsseldorf

Es wurde lange debattiert, ob die Maskenpflicht an Schulen in NRW weiter beibehalten soll oder nicht. Am Donnerstag ist nun eine Entscheidung gefallen.

Von Sohrab Dabir

An ihren Sitzplätzen müssen Schülerinnen und Schüler ab sofort keine Maske mehr tragen. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Der Schritt hatte sich bereits seit längerem angebahnt: Schon vor einem Monat wurde intensiv über das Ende der Maskenpflicht an NRW-Schulen debattiert. Als Datum wurde der kommende Dienstag (2. November) angepeilt – nun wurde der Termin am Donnerstag (28. Oktober) vom Schulministerium bestätigt.

Somit müssen Schülerinnen und Schüler ab kommender Woche an ihren Sitzplätzen keinen Mund-Nasen-Schutz mehr tragen. Als Grund wurde angeführt, dass es an Schulen in NRW keine übermäßig vielen Infektionen gebe. Zudem sind bereits über 90 Prozent der Lehrerinnen und Lehrer vollständig gegen Corona geimpft.

Verbände kritisieren Aufhebung der Maskenpflicht an NRW-Schulen

Beim Verlassen des Sitzplatzes sowie im übrigen Gebäude gilt für die Schülerinnen und Schüler jedoch weiterhin die Maskenpflicht. Für Lehrer gilt diese Regel jedoch nicht, sofern sie den Mindestabstand von 1,5 Metern einhalten können. Des Weiteren soll die Testung an Schulen beibehalten werden. Das heißt: An weiterführenden Schulen soll drei Mal per Selbsttest, an Grund- und Förderschulen zwei Mal die Woche per PCR-Test getestet werden.

Lehrer- und Schülerverbände hatten ein mögliches Ende der Maskenpflicht an NRW-Schulen zuvor stark kritisiert. Heinz-Peter Meidinger, Präsident des Lehrerverbandes, befürchtete, dass durch die Lockerung der Maßnahme eine Kontrolle der Infektionen erschwert werde. Schülervertreterin Pia Sophie Kogler hatte den Schritt als "unverantwortlich" bezeichnet. Das Schulministerium von Ministerin Yvonne Gebauer (FDP) hält die Aufhebung der Maskenpflicht indes für einen "verantwortbaren Schritt".

Startseite
ANZEIGE