1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. NRW: Maskenpflicht im Unterricht wieder eingeführt – ab wann sie gilt

  6. >

NRW

Rolle rückwärts: Maskenpflicht im Unterricht wieder eingeführt

Exakt vor einem Monat wurde die Maskenpflicht im Schulunterricht abgeschafft. Nun hat die Landesregierung in NRW ihren Kurs korrigiert.

Von Sohrab Dabir

Schülerinnen und Schüler müssen ab dem 2. Dezember auf ihrem Sitzplatz wieder eine Maske tragen. Foto: dpa

Das "Experiment" hat nur einen Monat gedauert: Anfang November wurde die Maskenpflicht für Schülerinnen und Schüler im Unterricht abgeschafft. Damals hatten bereits Lehrerverbände vor dem Schritt in NRW gewarnt.

Nun hat die Landesregierung von NRW ihren Corona-Kurs korrigiert: Ab Donnerstag (2. Dezember) wird die Maskenpflicht im Unterricht wieder flächendeckend eingeführt. Dies teilte das Schulministerium am Mittwoch (1. Dezember) in Düsseldorf mit.

Maskenpflicht an NRW-Schulen: Nur Infizierte müssen in Quarantäne

Diesen Schritt hatte Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) bereits vor wenigen Tagen angekündigt. Mit der Wiedereinführung der Maskenpflicht "bleiben zugleich die behördlichen Anordnungen von Quarantänemaßnahmen auf ein unbedingt erforderliches Maß beschränkt", teilte das Ministerium mit. Soll heißen: Lediglich infizierte Personen müssen in Quarantäne.

Die Maskenregel gelte ab Donnerstag auch wieder für Ganztags- und Betreuungsangebote sowie für alle anderen Bereiche des Schulbetriebs, in denen der Mindestabstand von 1,50 Meter nicht eingehalten werden könne. Lediglich auf dem Schulhof gibt es keine Pflicht zum Tragen einer Coronamaske.

Startseite
ANZEIGE