1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Ochtrup: Kind beim Rückwärtsfahren erfasst – Mädchen schwer verletzt

  6. >

Kreis Steinfurt

Kind beim Rückwärtsfahren übersehen – 6-Jährige schwer verletzt

Ochtrup

Ein Mann aus Ochtrup fuhr im Kreis Steinfurt mit seinem Auto rückwärts aus einer Zufahrt. Dabei übersah er ein Kind (6) und erfasste es mit seinem Wagen.

Von Dario Teschner

Das Mädchen aus Hörstel kam nach dem Unfall in Ochtrup mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus (Symbolbild). Foto: Monika Skolimowska/dpa

Auf dem Kreuzweg in Ochtrup ist es nach Polizeiangaben am Samstagnachmittag (12. Februar) gegen 15.15 Uhr zu einem Unfall gekommen. Ein sechsjähriges Mädchen aus Hörstel, das mit ihrem Fahrrad unterwegs war, wurde von einem Autofahrer angefahren und stürzte daraufhin zu Boden.

Ochtrup: Kind nach Unfall im Krankenhaus

Der 45-jährige Ochtruper wollte mit seinem Wagen rückwärts aus einer Zufahrt fahren. "Dabei übersah er ersten Erkenntnissen zufolge die Sechsjährige, die mit ihrem Fahrrad auf dem Gehweg fuhr", berichtete die Polizei Steinfurt. Bei dem Zusammenstoß fiel das Kind auf den harten Asphalt und zog sich schwere Verletzungen zu. 

Das Mädchen aus Hörstel musste an der Unfallstelle notärztlich versorgt werden und kam anschließend per Rettungswagen in ein Krankenhaus. Der Autofahrer blieb bei dem Unfall in Ochtrup unverletzt. An seinem Wagen sowie an dem Fahrrad der Sechsjährigen entstand ein Sachschaden von etwa 650 Euro.

Startseite
ANZEIGE