1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Ochtrup: Von Pkw erfasst – Fußgänger mit Rettungswagen abtransportiert

  6. >

Schwerer Verkehrsunfall

Fußgänger am Kreisverkehr von Auto erfasst

Ochtrup

Ein schwerer Zusammenstoß mit einem Fußgänger und einem Autofahrer hat sich an einem Kreisverkehr in Ochtrup ereignet. Der Unfallort wurde abgesperrt.

Von Dario Teschner

Der Fußgänger aus Ochtrup kam mit schweren Verletzungen in eine Klinik. (Symbolbild) Foto: dpa

Zu einem schweren Unfall, der sich an der Ochtruper Stadthalle zugetragen hatte, rückten am Mittwochvormittag (13. Juli) mehrere Einsatzkräfte aus. Gegen kurz nach halb elf heulten die Sirenen durch die Straßen und Rettungsdienst und Polizei erreichten die Unglücksstelle.

Nach bisherigen Erkenntnissen war ein 85-jähriger Autofahrer aus Emsdetten mit seinem VW Polo auf der Bergstraße unterwegs und wollte im Bereich der Stadthalle in den dortigen Kreisverkehr hineinfahren. Dabei erfasste der Rentner einen 73-jährigen aus Ochtrup, der zeitgleich den Fußgängerüberweg am Kreisel nutzte, um die Bergstraße überqueren zu können. Der Fußgänger stürzte und erlitt schwere Verletzungen. Mit einem Rettungswagen kam er in eine Klinik. Während des Einsatzes blieb die Unglücksstelle für den Verkehr gesperrt.

Startseite
ANZEIGE