1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Olfen. Unbekannter bedroht Autofahrerin mit Bombe

  6. >

Fahndung

Unbekannter bedroht junge Frau mit Bombe – damit sie ihn nach Dülmen fährt

Olfen/Coesfeld

Auf einem Rewe-Parkplatz in Olfen wurde eine junge Autofahrerin von einem Fremden mit einer möglichen Bombe bedroht. Sie sollte ihn nach Dülmen fahren.

Von Sven Haverkamp

Kreis Coesfeld: Die Polizei sucht nach einem unbekannten Mann, der in Olfen mit einer Bombe drohte (Symbolbild). Foto: David Inderlied/dpa

Am Mittwoch (1. Dezember) war eine 26-jährige Frau aus Datteln gegen 17 Uhr im Begriff, mit ihrem Auto einen Rewe-Parkplatz in Olfen im Münsterland zu verlassen. Kurz nachdem sie eingestiegen war, setzte sich plötzlich ein fremder Mann auf den Beifahrersitz.

Olfen: Unbekannter Mann droht mit möglicher Bombe 

Der Unbekannte verlangte von der 26-Jährigen, ihn sofort nach Dülmen zu fahren. Als sie dies ablehnte, legte er einen wie einen bombenähnlichen Gegenstand auf das Armaturenbrett und drohte, diesen zu zünden, sollte sie seiner Forderung nicht nachkommen.

Trotz der Drohung weigerte sich die Frau vehement, den Mann zu fahren. Daraufhin nahm der Fremde die vermeintliche Bombe wieder an sich, stieg aus dem Auto und flüchtete. Nun fahndet die Polizei nach dem Mann, der wie folgt beschrieben wird:

  • Zwischen 50 und 55 Jahre alt
  • Etwa 1,75 Meter groß
  • Kräftige Statur
  • Brille
  • Akzentfreies Deutsch
  • Dunkle Mütze und Arbeiterkleidung

Zur Unterstützung der laufenden Ermittlungen bittet die Polizei Lüdinghausen unter der 02591/79 30 um Hinweise auf den flüchtigen Mann.

Startseite
ANZEIGE