1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Ostbevern: Bauarbeiter finden gefesseltes Mädchen im Wald

  6. >

Auf dem Schulweg entführt

Bauarbeiter finden gefesseltes Mädchen im Wald

Ostbevern

Bauarbeiter haben in einem Waldstück in Ostbevern (Kreis Warendorf) ein junges Mädchen gefunden. Die Schülerin war gefesselt und nicht ansprechbar.

In einem Wald in Ostbevern entdeckten Bauarbeiter ein bewusstloses Mädchen (Symbolbild). Foto: Hendrik Schmidt/dpa

Bauarbeiter entdeckten am Dienstag (15. November) gegen 8 Uhr in einem Waldstück bei Ostbevern (Kreis Warendorf) ein Mädchen (13).

Die Schülerin war mit Kabelbindern an einen Baum gefesselt und nicht ansprechbar. Noch ist unklar, was genau geschehen ist. Die Bauarbeiter leisteten Erste Hilfe und alarmierten Polizei und Rettungskräfte. 

Ostbevern: Hose des gefesselten Mädchens war geöffnet

Wie RTL berichtet, soll der Gürtel der 13-Jährigen geöffnet gewesen sein. In der Nähe fand man ihren Rucksack und ihr Fahrrad in einem Graben. Erste Ermittlungen lassen vermuten, dass das Mädchen auf dem Schulweg überfallen und entführt worden ist. 

Aktuell ist die 13-Jährige in ärztlicher Behandlung und ansprechbar. Sie soll zeitnah zu den Ereignissen befragt werden. Bislang gibt es noch keine Informationen, wer für die Tat in Ostbevern verantwortlich sein könnte. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise werden unter der 0251/27 50 entgegen. Weitere Informationen folgen.

Startseite
ANZEIGE