1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Ostwestfalen: Zahlreiche Glätte-Unfälle – Schwerpunkt liegt in Herford

  6. >

Schwerpunkt im Kreis Herford

Hochnebel und frostige Temperaturen sorgen für Glätte-Unfälle in Ostwestfalen

Ostwestfalen

Glatte Straßen aufgrund von Hochnebel und Werten um 0 Grad haben zu mehreren Unfällen in OWL gesorgt. Einer der Schwerpunkte ist der Kreis Herford.

Von Dario Teschner

Vermutlich aufgrund von gefrierender Nässe ist es auf der B611 zwischen Löhne und Vlotho zu einem Lkw-Unfall gekommen (Symbolbild). Foto: picture-alliance/dpa

Zu mehreren Glätte-Unfällen im Kreis Herford mussten die Einsatzkräfte am frühen Dienstagmorgen (11. Januar) ausrücken. Bei einem Vorfall kippte ein Wagen auf die Seite. Hochnebel und Temperaturen um den Gefrierpunkt haben in Ostwestfalen verbreitet für spiegelglatte Straßen gesorgt.

OWL: Wetterdienst und Polizei warnen vor glatten Straßen

Wer in den frühen Morgenstunden mit dem Auto unterwegs ist, sollte derzeit mehr Zeit einplanen. Aufgrund der aktuellen Witterungsbedingungen ist es nicht nur im Herforder Raum bereits zu mehreren Unfällen gekommen. Auch im Kreis Höxter hat es bereits an mindestens zwei Stellen gekracht. Ersten Erkenntnissen zufolge sei dabei eine Person leicht verletzt worden, berichtete der WDR.

Aufgrund von Straßenglätte rät die Polizei allen Verkehrsteilnehmern, die Geschwindigkeit zu reduzieren und genügend Abstand zu den vorausfahrenden Fahrzeugen zu lassen, um Unfälle zu vermeiden. Im Kreis Herford war es bereits in der vergangenen Woche zu mehreren Glätte-Unfällen gekommen. 

OWL: Glätte-Unfälle auch in Minden-Lübbecke

Auch in Minden-Lübbecke sind bei Glätte-Unfällen drei Autos von den Straßen abgekommen. In zwei Fällen kippten die Fahrzeuge auf die Seite, sodass die Fahrzeugführer ihre Wagen nicht mehr aus eigener Kraft verlassen konnten. Die Feuerwehr rückte aus, um den Unfallbeteiligten zu helfen.

In Bielefeld und im Kreis Paderborn wurden am Morgen keine Unfälle aufgrund von Straßenglätte verzeichnet. Im Bereich der OWD-Anschlussstelle Johannistal sorgte dennoch ein Unfall für Verkehrsbeeinträchtigungen, der sich mitten im Berufsverkehr beim Abbiegen ereignet hatte. In Paderborn legte eine Unfallserie auf der B64 und der B68 den Berufsverkehr lahm und es bildeten sich lange Staus. 

Startseite
ANZEIGE