1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Paderborn: Mann stirbt nach Wohnungsbrand – Ursache steht fest

  6. >

20-Jähriger tot

Mann stirbt nach Wohnungsbrand: Ursache ermittelt

Paderborn

In der Wohnung eines Mehrfamilienhauses in Paderborn ist ein Feuer ausgebrochen. Zu dem tödlichen Unglück gaben die Ermittler nun neue Details preis.

Von Dario Teschner

Ein Mann erlitt bei dem Brand in einem Mehrfamilienhaus am Pohlweg in Paderborn so schwere Verletzungen, dass er später im Krankenhaus verstarb. Foto: Feuerwehr Paderborn

Update: 15. November, 16.30 Uhr. Die Ermittlungen zur Ursache des Feuers in einem Mehrfamilienhaus am Pohlweg in Paderborn sind abgeschlossen. Wie die Polizei mitteilt, konnten die Brandermittler feststellen, dass der verstorbene Besitzer der Wohnung das Feuer aus bislang noch ungeklärter Ursache selbst entfacht hat. Der 20-Jährige erlag im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen.

Update: 15. November, 12.10 Uhr.: Die Polizei Paderborn hat am Montagvormittag weitere Einzelheiten zu dem Brand in einem Mehrparteienwohnhaus am Pohlweg veröffentlicht. Demnach soll der verstorbene Mann, der im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen erlag, erst 20 Jahre alt gewesen sein. Die Kripo hat ihre Untersuchungen zur Brandursache aufgenommen.

Gegen 20 Uhr wurde ein Bewohner auf den Zimmerbrand aufmerksam. Er sah, wie dichter Qualm aus der Einzimmer-Wohnung im Erdgeschoss drang. Nachdem er vergeblich versucht hatte, sich Zugang zu dem betroffenen Appartment zu verschaffen, verständigte er schließlich den Hausbesitzer. Gemeinsam drangen die Männer schließlich gewaltsam in den Raum ein, so die Polizei Paderborn.

Aufgrund des dichten Rauches konnten sie jedoch nicht weiter vordringen. "Die alarmierte Feuerwehr holte den bewusstlosen Bewohner aus der Wohnung", hieß es in der Polizeimeldung. Er verstarb noch am Abend in einem Paderborner Krankenhaus. Nach den Löscharbeiten beschlagnahmten die Ermittler den Brandort für weitere Ermittlungen. Zur Todesursache und zur Ursache des Unglücks können noch keine Angaben gemacht werden. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 20.000 Euro. 

Zimmerbrand in Paderborn endet tödlich – Mann stirbt im Krankenhaus

Erstmeldung: 15. November, 7.55 Uhr. Am Samstagabend (13. November) erhielt die Feuerwehr Paderborn gegen 20.35 Uhr einen Notruf. Am Pohlweg sei nach Angaben eines Zeugen in einem Mehrfamilienhaus ein Feuer ausgebrochen. Die meisten Bewohner konnten sich in Sicherheit bringen. Doch mindestens eine Person galt noch als vermisst.

Nachdem die ersten Rettungskräfte den Einsatzort in Paderborn erreicht hatten, drang aus dem Erdgeschoss des Hauses Rauch. In einer Einzimmerwohnung war ein Feuer ausgebrochen. Ein Trupp der Feuerwehr begab sich ins Gebäude. 

Paderborn: Feuerwehr findet bewusstlosen Mann

In der Wohnung stießen die Retter auf eine Person, die am Boden lag und nicht mehr bei Bewusstein war. Der Mann hatte schwere Verletzungen erlitten und wurde vom Rettungsdienst medizinisch versorgt. Anschließend musste er in ein Krankenhaus nach Paderborn transportiert werden. 

Die Person verstarb kurze Zeit später, berichtete die Polizei Paderborn am Sonntag (14. November). Unter Atemschutz drangen zwei weitere Trupps der Feuerwehr in das Gebäude vor, um den Zimmerbrand zu bekämpfen und um nach weiteren Personen Ausschau zu halten. 

Weitere Person bei Zimmerbrand in Paderborn entdeckt

Im ersten Obergeschoss wurde eine weitere Person entdeckt, die von den Kräften der Feuerwehr über das Treppenhaus gerettet werden konnte. Die Retter wurden bei dem Einsatz, der nach etwa eineinhalb Stunden beendet war, von einem Notfallseelsorger unterstützt. Die übrigen Bewohner konnten ihre Wohnungen noch am Abend wieder betreten.

Die Kräfte der hauptamtlichen Feuer- und Rettungswachen Nord und Süd sowie die ehrenamtlichen Einheiten Stadtmitte und Stadtheide kamen am Pohlweg in Paderborn zum Einsatz. Insgesamt waren die Helfer mit 11 Fahrzeugen vor Ort. Zur Brandursache konnten bislang keine Angaben gemacht werden. Die Polizei hat ihre Ermittlungen diesbezüglich aufgenommen.

Startseite
ANZEIGE