1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Paderborn: Mann vor Diskothek mit Flasche geschlagen und getreten

  6. >

Zeugenaufruf

Mann vor Diskothek mit Flasche geschlagen und getreten

Paderborn

Vor einer Disko in der Marienstraße in Paderborn wurde ein Mann brutal zusammengeschlagen. Nun sucht die Polizei nach den Tätern.

Von Sven Haverkamp

In Paderborn wurde ein Mann brutal zusammengeschlagen (Symbolbild). Foto: Marcel Kusch/dpa/dpa-tmn/Symbolbild

Am späten Donnerstagabend (28. Juli) hielten sich gegen 23.55 Uhr mehrere Personen vor einer Diskothek an der Marienstraße in Paderborn auf. 

Mit einer weiteren Gruppe kam es dort zunächst zu einem verbalen Streit, in dessen Verlauf sich die Männer in Richtung der Einmündung Weberberg bewegten.

Paderborn: Mann mit Flasche bewusstlos geschlagen

An der Einmündung gingen die Gruppen schließlich aufeinander los. Bei der Schlägerei wurde einem 42-Jährigen aus Paderborn von einem bislang unbekannten Täter eine Glasflasche auf den Hinterkopf geschlagen. Der Mann verlor daraufhin das Bewusstsein und fiel zu Boden. Dort wurde er von vier weiteren Männern getreten und mit einer Bierdose beworfen.

Ein 44-Jähriger, der seinem Freund zu Hilfe kommen wollte, wurde ebenfalls von den bislang unbekannten Tätern angegriffen und dabei leicht verletzt. Mehrere Zeugen kümmerten sich anschließend um den Bewusstlosen. Im Anschluss wurde er mit einem Rettungswagen in das St. Vincenz Krankenhaus gebracht.

Nach schwerem Angriff: Polizei Paderborn sucht Täter

Die Täter entfernten sich vom Tatort in Richtung Paderquellgebiet. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief jedoch ergebnislos. Einer der Täter wird wie folgt beschrieben: Etwa 1,80 Meter groß, beigefarbene Kappe der Marke Gucci, Halskette, schwarzes T-Shirt, kurze Hose, südländisches Aussehen. Die Gruppe hatte einen Hund, eine französische Bulldogge, bei sich.

Die Polizei sucht Zeugen und fragt: Wer hat diese Auseinandersetzung beobachtet und kann Angaben zu den Tätern oder ihrem Aufenthaltsort machen? Hinweise nimmt die Polizei Paderborn unter der Telefonnummer 05251/30 60 entgegen.

Startseite
ANZEIGE