1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Paderborn: Bewaffneter Überfall auf Supermarkt – Fahndung nach Tätern

  6. >

Fahndung

Bewaffneter Raubüberfall auf Supermarkt: Täter fliehen in Luxus-SUV

Paderborn

Nach einem Überfall auf einen Netto-Markt in Paderborn fahndet die Polizei nun nach den bewaffneten Tätern.

Von Sven Haverkamp

In Paderborn wurde ein Netto-Markt überfallen (Symbolbild). Foto: Patrick Seeger/dpa/Archivbild

Der Überfall ereignete sich in der Netto-Filiale an der Jahnstraße in Paderborn. Am Freitagabend (15. Oktober) betraten gegen 21 Uhr zwei unbekannte Personen den Supermarkt und zogen eine Waffe.

Paderborn: Täter entkommen nach Raubüberfall unerkannt

Die beiden Männer gingen in dem Paderborner Netto-Markt zu den Kassen und bedrohten eine Mitarbeiterin mit einer Schusswaffe. Sie forderten Geld, woraufhin die Frau die Kasse öffnete und den Inhalt aushändigte. 

Anschliessend flohen die Täter aus dem Markt und fuhren laut Polizei Paderborn "vermutlich mit einem weißen Porsche Cayenne" davon. Die Täter waren mit OP-Masken vermummt. Die Ermittler bitten nun um Hinweise zu dem Raubüberfall oder den Tätern: "Die Personen waren sportlich und dunkel gekleidet und waren ca. 1,70 - 1,75 m groß. Der Täter mit der Pistole trug vermutlich einen Vollbart. Mögliche Zeugen, welche sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 05251/30 60 bei der Polizei zu melden."

Startseite
ANZEIGE