1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Paderborn: Jugendliche von Bus erfasst und schwer verletzt

  6. >

Unfall an Übergang

Jugendliche von Bus erfasst und schwer verletzt

Paderborn

An einem Fußgängerüberweg am Heuhauser Tor in Paderborn kam es zu einem schweren Unfall, als ein Linienbus eine Fußgängerin erfasste.

In Paderbron wurde eine Fußgängerin schwer verletzt (Symbolbild). Foto: Boris Roessler/dpa

Am Mittwoch (19. Oktober) wurde eine jugendliche Fußgängerin (16) in Paderborn schwer verletzt. Laut ersten Ermittlungen der Polizei überquerte sie gegen 13.15 Uhr die Fußgängerampel auf der Friedrichstraße in Richtung Neuhäuser Straße.

Auf dem Überweg wurde die Jugendliche frontal von einem Linienbus erfasst, der auf der Busspur der Friedrichstraße in Richtung Paderwall fuhr.

Paderborn: Zeugin belastet Busfahrerin

Durch die Kollision wurde die Fußgängerin auf die Straße geschleudert und schwer verletzt. Die 52-jährige Busfahrerin bremste stark ab, wodurch eine ebenfalls 16-jährige Buspassagierin stürzte und sich leicht verletzte. Die verletzten Mädchen wurden nach notärztlicher Versorgung vor Ort mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht.

Eine Zeugin gab am Unfallort an, dass die Fußgängerampel zur Unfallzeit Grün zeigte. Für Busse gelten an der Kreuzung neben den Ampeln besondere Lichtzeichen. Die Ermittlungen der Polizei Paderborn zur Unfallursache dauern an.

Startseite
ANZEIGE