1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Paderborn: Von Auto erfasst – Motorradfahrer verunglückt schwer

  6. >

Verkehrsunfall

Von Auto erfasst – Motorradfahrer verunglückt schwer

Paderborn

Beim Linksabbiegen hat ein Mercedes-Fahrer einen Motorradfahrer erfasst. Die Yamaha stieß gegen einen geparkten Wagen und verkeilte sich im Radkasten.

Von Dario Teschner

Bei dem Unfall in Paderborn verkeilte sich das Motorrad im Radkasten eines Wagens. Foto: Polizei Paderborn

Ein Schwerverletzter, ein kaputtes Motorrad und mehrere beschädigte Autos sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagmittag (20. Juni) gegen 13 Uhr auf der Riemekestraße in Paderborn zugetragen hat. Als ein 41-jähriger Mann mit seinem Mercedes die Straße stadteinwärts befuhr und im Bereich der Klöcknerstraße nach links auf einen Parkplatz abbiegen wollte, übersah er einen vorfahrtsberechtigten Motorradfahrer, der ihm entgegenkam.

Der 59-Jährige versuchte mit seiner Yamaha noch auszuweichen. Doch dies gelang ihm nicht, sodass es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Der Motorradfahrer kollidierte mit der linken vorderen Ecke des Mercedes und driftete nach rechts auf den Parkstreifen. Dort stieß die Maschine frontal gegen einen geparkten Toyota und verkeilte sich im hinteren Radkasten des Wagens. Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Paderborner Krankenhaus gebracht. Wegen des Unfalls, bei dem Sachschaden von etwa 10.000 Euro entstanden war, musste die Riemekestraße für rund zwei Stunden gesperrt werden.

Startseite
ANZEIGE