1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Paderborn: Vermisst! Wo steckt Alexander K.?

  6. >

Fahndung

Mann aus Paderborn vermisst – er benötigt dringend Hilfe

Paderborn

Ein 37-Jähriger aus Paderborn ist verschwunden. Die Polizei fragt: Wer hat Alexander Keller gesehen?

Von Sohrab Dabir

Ein Mann aus Paderborn wird seit Tagen vermisst. Die Polizei sucht nach ihm. (Symbolbild) Foto: Jan Woitas/dpa

Mit einer Öffentlichkeitsfahndung richtet sich die Polizei an die Bevölkerung in Ostwestfalen. Der 37-jährige Alexander Keller aus Paderborn wird bereits seit dem 8. August (Sonntag) vermisst.

Wie die Polizei berichtet, wohnt der Gesuchte gemeinsam mit seinen Eltern in Paderborn. Ohne bislang erkennbaren Grund hat der Mann das Haus während des Urlaubs der Eltern verlassen und ist bislang nicht zurückgekehrt.

Paderborn: Polizei veröffentlicht Foto des Vermissten

"Alexander Keller leidet unter einer psychischen Krankheit. Er dürfte weder seine Medikamente noch Ausweispapiere, Geld und Mobiltelefon mitführen", heißt es in einer Mitteilung der Polizei Paderborn. Wer den Vermissten seit dem 8. August 2021 gesehen hat, wird gebeten, sich bei den Beamten unter der Rufnummer 05251/30 60 zu melden. Der 37-Jährige wird wie folgt beschrieben:

  • dunkle Haare
  • braune Augen
  • knapp 1,80 Meter groß
  • kräftige Statur – etwa 90 Kilogramm
  • keine Angaben zur Kleidung
Mit diesen Fotos sucht die Polizei Paderborn nach dem Vermissten Alexander Keller. Foto: Polizei Paderborn

Vermisst wird derzeit auch ein junger Mann aus Beckum (Kreis Warendorf). Der Gesuchte verschwand vor einigen Tagen von der A42 bei Recklinghausen.

Startseite