1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Rheda-Wiedenbrück: Suche beendet – Vermisster meldet sich bei Familie

  6. >

Öffentlichkeitsfahndung beendet

Vermisstenfall mit glücklichem Ende – 25-Jähriger meldet sich bei seiner Familie

Rheda-Wiedenbrück

In Rheda-Wiedenbrück verließ ein junger Mann einen Reisebus und verschwand spurlos. Der Vermisstenfall nahm jetzt ein gutes Ende.

Von Dario Teschner

Die Polizei Gütersloh hat einen Vermisstenfall in Rheda-Wiedenbrück erfolgreich aufgeklärt (Symbolbild). Foto: Friso Gentsch/dpa

Update: 17. März, 14.55 Uhr. Ein 25-Jähriger galt seit Sonntag (6. März) als vermisst. Der Mann hatte in Rheda-Wiedenbrück einen Reisebus verlassen und war daraufhin spurlos verschwunden. Die Polizei Gütersloh leitete schließlich eine Öffentlichkeitsfahndung nach ihm ein. Daraufhin meldete sich der Gesuchte bei seiner Familie. Zu dieser sei er inzwischen wohlbehalten zurückgekehrt, heißt es seitens der Behörden.

Der Name sowie das Foto des 25-Jährigen wurden aus diesem Artikel entfernt. Die Polizei bedankt sich bei allen Helferinnen und Helfern, die an der Suche mitgewirkt haben.

Erstmeldung: 17. März, 14.45 Uhr. Ein Fall, bei dem ein Mann aus Polen von seiner Familie als vermisst gemeldet worden war, gibt der Polizei Rätsel auf. Am Sonntag (6. März) war der 25-Jährige mit einem Reisebus unterwegs, als er bei einem nächtlichen Halt in Rheda-Wiedenbrück das Fahrzeug verließ.

"Danach verliert sich die Spur des 25-Jährigen", erklärte die Polizei Gütersloh. Eine groß angelegte Suche nach dem Mann endete bislang ergebnislos. Im Rahmen einer Öffentlichkeitsfahndung wurde deshalb jetzt ein Foto des Gesuchten veröffentlicht.

Rheda-Wiedenbrück: Mann (25) vermisst – Polizei bittet um Hinweise

Bei dem Vermisstenfall in Rheda-Wiedenbrück ist die Polizei Gütersloh auf Unterstützung aus der Bevölkerung angewiesen. Der Gesuchte wird von den Beamten wie folgt beschrieben:

  • männlich
  • dunkelblonde Haare
  • blaue Augen
  • schlank
  • etwa 1,77 Meter groß

Am Tag seines Verschwindens in Rheda-Wiedenbrück sei der Gesuchte mit einer Jeans und einer grünen Winterjacke bekleidet gewesen, heißt es. Unter der Rufnummer 05241/86 90 nimmt die Polizei in Gütersloh Hinweise zu dem Vermisstenfall entgegen.

Startseite
ANZEIGE